Attat Hospital in Äthiopien
Power der Nächstenliebe
Charity Page

Impressum | Kontakt | Spenden | Presse

Bilder des Monats 2016                     Fotos: © MMS Attat 

Dezember

Zwei stolze Elternpaare mit Sr. Nigist. Nach vielen Wochen
geduldiger Behandlung und Ernährung können sie nun ihre
zu früh geborenen Kinder gesund mit nach Hause nehmen.


November
In der letzten Oktoberwoche ist nun endlich auch die Operationsabteilung umgezogen. Hier ein Foto vom ersten Kaiserschnitt im neuen geburtshilflichen OP. Es war ein Junge, 3,6 Kilogramm schwer. Das erste Kind. Der Mutter aber leider etwas zu groß für ihr Becken. Alles hat noch nicht seinen Platz aber der wichtigste Schritt ist getan.

Oktober

Im Rahmen einer Verwaltungsratsitzung hat unser Bischof Abune Musie den Neubau gesegnet. Mit Dank an alle Unterstützer ein Gruppenfoto vom Ereignis.

September

Der zweite Schritt ist der Umzug der Sterilisationsabteilung. Die neuen Dampfsterilisatoren sind aufgebaut und getestet. Dank an die Spender, die uns bei der Anschaffung unterstützt haben. Die alten Sterilisatoren konnten nicht mit umziehen, da die Firma aufgelöst wurde und es keine Ersatztteile mehr gibt.

August

Wir sind eingezogen! Obwohl noch nicht alle Türen eingesetzt sind, sind wir als erster Schritt mit dem Kreissaal ins neue Gebäude umgezogen. Auch wenn noch nicht alles am richtigen Platz ist,
es tut gut Platz zum Arbeiten zu haben.

Juli

Gemäß neuer Vorgaben seitens der Regierung mussten wir unsere Notfallaufnahme erweitern. Hier die aktuellen Bilder der neuen Räumlichkeiten. Schön geworden.


Juni

Nach langem Warten haben wir nun endlich unseren Kunstharzboden im Kreissaal/OP-Neubau gegossen bekommen. Dieser soll laut Angaben sehr widerstandsfähig und leicht zu pflegen sein. Hoffen wir das Beste. Wir freuen uns über ein weiteren Schritt Richtung Vollendung des Projekts.

Mai

Die Drillinge, die vor einem Jahr hier spontan geboren wurden
(siehe Bild Mai 2015) gedeihen gut. Die Eltern bringen sie regelmäßig zur Vorsorge und bekommen bei dieser Gelegenheit etwas finanzielle Unterstützung, damit es gut weitergeht...


April

Seit einigen Monaten haben wir - Dank der Unterstützung von italienischen Kinderärzten - eine Neugeborenen-Abteilung begonnen. Diese ist "klein aber fein". Die Ergebnisse sind ermutigend.



März

"Brunnenputz": Nach 17 Jahren Betrieb war es nötig den Brunnen
auf unserem Gelände zu säubern. Dabei wird mit einem großen Kompressor Luft in den Brunnenschacht geblasen und damit die Poren im Schacht von Verschmutzung befreit. An den Wasserproben kann man sehen wie sich die Wasserqualität gebessert hat.
Jetzt hoffen wir auf viele weitere Jahre sauberes Wasser.



Februar

Unser Hals-Nasen-Ohren-Programm hat, Dank einer Spende der EARDROP Foundation in Holland, ein tolles Operationsmikroskop mit Bildschirm bekommen. Jetzt ist das Lehren und Erlernen von Trommelfelloperationen sehr viel einfacher geworden, da alles auf dem Bildschirm vergrößert zu sehen ist.

Januar


Momentaufnahme während der Besuchszeit auf der chirurgischen Station. Die Freundinnen und Nachbarinnen der alten Dame, die operiert wurde, haben ihr Kaffee mitgebracht und halten jetzt eine Kaffeezeremonie auf der Station ab. Die umliegenden Patienten werden auch mitversorgt, so weit der Vorrat reicht... fast wie zu Hause.

<---Zurück zu Bilder des Monats