Attat Hospital in Äthiopien
Power der Nächstenliebe
Charity Page

Impressum | Kontakt | Spenden | Presse


Neugierige Kinder                            Foto: © MMS Attat

Das Leben ist nicht fair ...

Verfasst von Regina Brett, 90 Jahre alt,
aus der Zeitung "The Plain Dealer", Cleveland, Ohio, USA.


01.    Das Leben ist nicht fair,
        aber es ist immer noch gut.

02.    Wenn Du Zweifel hast,
        gehe einfach den nächsten kleinen Schritt.

03.    Das Leben ist zu kurz um Zeit zu vergeuden,
        weil man irgendjemanden hasst.

04.    Dein Job wird sich nicht um Dich kümmern,
        wenn Du krank bist. Deine Freunde und Eltern schon.
        Bleib mit ihnen in Verbindung.

05.    Begleiche Deine Kreditkartenschulden jeden Monat.

06.    Du musst nicht aus jedem Streit als Sieger hervorgehen.
        Einigt Euch darauf, nicht einig zu sein.

07.    Weine gemeinsam mit jemandem.
        Es ist heilsamer als alleine zu weinen.

08.    Es ist okay, verärgert über Gott zu sein.
        Er kann es ertragen.

09.    Spare für Dein Rentenalter
        und beginne mit Deiner ersten Gehaltsüberweisung.

10.    Wenn es um Schokolade geht, ist Widerstand zwecklos.

11.    Versöhne Dich mit Deiner Vergangenheit,
        so dass sie Dir die Gegenwart nicht vermasselt.

12.    Es ist okay, wenn Deine Kinder dich weinen sehen.

13.    Vergleich Dein Leben nicht mit dem anderer.
        Du weißt nämlich nicht, worum es auf ihrer Reise geht.

14.    Wenn eine Beziehung ein Geheimnis sein muss,
        solltest Du nicht darin stecken.

15.    Alles kann sich von einem Augenblick auf den anderen
        verändern. Aber keine Sorge: Gott zwinkert nie.

16.    Atme tief ein. Das beruhigt den Geist.

17.    Wirf alles weg, was nicht nützlich, schön
        oder freudebringend ist.

18.    Was Dich nicht umbringt, macht Dich wirklich stärker.

19.    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.
        Aber beim zweiten Mal kommt es auf Dich an
        und auf niemanden sonst.

20.    Wenn es darum geht, was Du im Leben liebst,
        darfst Du ein "Nein" nicht akzeptieren.

21.    Zünde die Kerzen an, benutze die schönen Laken,
        trag raffinierte Dessous. Warte nicht auf einen
        besonderen Anlass. Heute ist besonders.

22.    Bereite Dich vor, und dann schwimm mit dem Strom.

23.    Sei jetzt exzentrisch. Warte nicht bis Du zu alt bist,
        ehe Du lila trägst.

24.    Das wichtigste Sexualorgan ist das Gehirn.

25.    Niemand außer Dir
        ist verantwortlich für Deine Zufriedenheit.

26.    Frage Dich bei jedem sogenannten:
        "Ist das in fünf Jahren noch wichtig?"

27.    Entscheide Dich immer für das Leben.

28.    Vergib jedem alles.

29.    Was andere Leute denken, geht Dich nichts an.

30.    Die Zeit heilt fast alles. Gib der Zeit die Zeit.

31.    Egal ob eine Situation gut oder schlecht ist,
        sie wird sich ändern.

32.    Nimm Dich nicht so wichtig.
        Das tut auch sonst niemand.

33.    Glaub an Wunder.

34.    Gott liebt Dich, weil er Gott ist,
        nicht weil Du irgendetwas getan oder nicht getan hast.

35.    Kontrolliere nicht das Leben.
        Lass Dich blicken und mach jetzt das Beste daraus.

36.    Alt zu werden ist besser als jung zu sterben.

37.    Deine Kinder erhalten eine Kindheit.

38.    Worauf es am Ende wirklich ankommt ist,
        dass Du geliebt hast.

39.    Geh jeden Tag vor die Tür.
        Die Wunder warten überall auf Dich.

40.    Wenn wir alle unsere Probleme auf einen Haufen werfen
        und die Probleme aller anderen sehen würden,
        nähmen wir unsere schnell zurück.

41.    Neid ist Zeitverschwendung.
        Du hast bereits alles, was Du brauchst.

42.    Das Beste kommt erst noch.

43.    Egal wie Du Dich fühlst, steh auf,
        zieh Dich schick an und zeig Dich.

44.    Gewähre anderen die Vorfahrt.

45.    Um das Leben ist keine Zierschleife angebracht,
        aber es ist dennoch ein Geschenk.

Freunde sind die Familie, die wir uns selbst auswählen.

Übersetzung aus dem Englischen: Thomas Völkner

<---zurück zum Archiv